Mittwoch, 4. Juli 2007

Die Linke auf dem Vormarsch

Zumindest in den Umfragen legt die Linke kontinuierlich zu: rund 70% aller Bundesbürger könne ihren Forderungen ganz oder teilweise zustimmen, unter den Anhängern der SPD sind es sogar 80%. Gleichzeitig sehen Umfragen zur Bundestagswahl die Linke bei 14%, FDP und Grüne bei 10%, SPD bei 24% und die CDU bei 37%.

Kommentare:

  1. Das Problem ist doch ganz klar dass man eigentlich keine Partei mehr in Deutschland wählen kann...
    CDU: Demokratie/Bürgerfeindlich
    SPD: s.o., wenn auch etwas weniger
    FDP: Die hatten vorkurzem auch was, ich liefer das nach ;), muss jetzt nämlich weg.
    Grüne: Männerfeindlich
    Linke: Wirtschaftsfeindlich

    Ah, stimmt, die NPD kann man wählen ;)!

    AntwortenLöschen
  2. Bei der SPD find ich viel schlimmer, dass sie weder charismatische Persönlichkeiten, noch eine ernstzunehmende eigene Meinung hat.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.