Samstag, 3. Dezember 2011

Augstein und Blome

Von Stefan Sasse

Falls ihr es noch nicht kennt: jede Woche kommt auf Phoenix "Augstein und Blome", wo Augstein (Freitag) und Blome (BILD) miteinander diskutieren. Sehr sehenswert jedes Mal!

Kommentare:

  1. Der Bild Hauptstadtbürleiter hat teilweise sehr merkwürdige Ansichten. Er meint, dass die S21 Gegner Lügen (teilweise zurecht), erwähnt aber nicht, dass die S21 Beführworter ebenfalls gelogen haben. Er schwört auf die parlamentarischen Verfahren, vergisst aber zu erwähnen, dass eine ganze Menge Leute dort ebenfalls ihre Eigeninteressen verfolgen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke mal da verheizt sich Augstein selber.
    Gegen die Polemik von Blome kommt der nicht an.
    Ist für mich kontraproduktiv.

    AntwortenLöschen
  3. An Polemik schenken sich die beiden nix, aber das ist ja Absicht. Ich finde es interessant.

    AntwortenLöschen
  4. Stefan ich habe mir das jetzt noch mal angesehen.
    Für mich arbeitet Blome mit Phrasen und Augstein versucht mit Fakten dagegen zu halten.
    Wenn man allerdings eine andere Meinung wie ich zu dem Thema hat sieht die ganze Sache ganz anders aus.
    Deswegen bin ich auch nicht unbedingt der Freund dieses Formats.

    AntwortenLöschen
  5. Für mich arbeiten beide mit Überzeugungen. Klar bin ich wesentlich näher an Augstein, aber der ist nicht fundierter als Blome.

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Sendung, schade daß es nur 10 Minuten jede Woche ist.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.