Dienstag, 8. März 2011

Fundstück

Von Stefan Sasse

Es steht zu hoffen, dass niemand so blöd ist. Andernfalls verliere ich noch den Glauben an die Menschheit.

Kommentare:

  1. Das ist brilliant.. Ich glaube ich kann anbieten Überweisungen für Leute vorzunehmen. Gegen Bezahlung natürlich. Ich brauche nur Login, Pin und ein zwei TANs...

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte direkt 2000 Euro bieten und dann mit der Begründung nicht bezahlen, dass man einen Typen beauftragt hat endlich mal "Mein Ebay" aufzuräumen und gar nicht selbst geboten ^^

    AntwortenLöschen
  3. Man sollte mit der Kritik einen Schritt früher ansetzen: Viele sind "so blöd", bei der Firma Facebook mitzumachen.
    - kdm

    AntwortenLöschen
  4. Beiden von Sasse niedergeschriebenen Sätze fehlt der Bezug. Das ist mir zu abstrakt. Also: E r ist zu blöd; und: an die Menschheit glauben, heißt für mich, Göttliches leugnen.
    Solchen Blödsinn wie die von Sasse geschriebenen Sätze könnten eigentlich nur von Soziologen oder Politikern stammen... Ich sehe aber daran, daß es bei uns hier vielzuviele Scharlatane gibt, die bestenfalls mal Angstschweiß hatten, aber nie Schweiß von der Arbeit.
    Markwart Cochius, 68marqoch@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Auktion wirklich gut. Trifft den Zeitgeist und erheitert für Stunden. Das die Menschen im Groben tatsächlich so blöd sind, stand bei mir nie ausser Frage.
    Und zu dem Kommentar das da der Bezug fehlt: Probieren sie einfach mal selbstständig Bezug herzustellen.
    A) Es geht
    B) Es kann Spass machen
    C) Weiß nicht
    D) Telefonjoker

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.