Sonntag, 18. November 2012

Augstein und Blome

Von Stefan Sasse

Zur Wahl Obamas

In der Folge erzählen sie beide Mist. 

Zur französischen Malaise


Kommentare:

  1. Der Hans Fritsche Gedächtnispreis ist dieses wieder zu vergeben.

    Neben dem Presseclubteam gibt es weitere ganz heisse Anwärter.

    Frankreich hat sich vertragstreu verhalten.

    Deutschland ist der Agressor.

    Wir haben wieder staatlich verordneten Schweinejournalismus.

    AntwortenLöschen
  2. Hier wird erklärt wwarum die Arbeitslosigkeit in der Währungsunion steigt.

    http://acemaxx-analytics-dispinar.blogspot.de/2012/11/arbeitslosigkeit-und-transatlantische.html


    Sollte den Ostdeutschen die Wahrheit gesagt werden?

    Wenn die Gesdamtnachfrage in Deutschland zu gering ist, und sich nicht genug Nachfrage aus dem Ausland stehlken läßt, werden strukturschwache Gebiete weiter verarmen.

    Sie können sich anstrengen wie sie wollen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.