Donnerstag, 15. November 2007

Spiegel feuert Aust

Chefredakteur Aust wird zum Dezember 2008 vorzeitig aus dem Vertrag entlassen, das hat die Spiegel KG beschlossen. Ob sie das ins Bodenlose absaufende Niveau auch nicht mehr ertragen haben?

Kommentare:

  1. >Ob sie das ins Bodenlose absaufende Niveau auch nicht mehr ertragen haben?

    Nein, es wird sicher noch viel schlimmer kommen. Denn wie ich gelesen habe, möchte man mit seinem Angebot wieder/auch die "jüngeren Schichten" erreichen. Und erreicht man die mit Qualitätsjournalismus?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.