Samstag, 2. April 2011

In eigener Sache

Von Stefan Sasse

Wie die meisten von euch wohl bereits beim Spiegelfechter gelesen haben, werde ich zukünftig stärker dort engagiert sein. Besonders "große" Artikel werden künftig wohl dort erscheinen. Für Leser dieses Blogs ändert sich aber recht wenig: genauso wie Jens bei Freitag, TP und NDS wird es für beim SF erscheinende Artikel hier einen Anriss mit Verlinkung geben, und alles was beim SF nicht ins Profil passt wird auch weiterhin hier erscheinen. Trotzdem möchte ich die Gelegenheit gerne nutzen, mich bei allen Lesern zu bedanken: seit Juni 2006 ist dieses Blog nun schon aktiv und steht damit kurz vor seinem fünften Geburtstag. In der Blogosphäre ist das eine halbe Ewigkeit, und ich bin dankbar dafür, dass so viele von euch diesen Weg mitgegangen sind und das Blog zu dem gemacht haben was es ist. 

Kommentare:

  1. Danke das es so Blogger wie u.a. Dich gibt! Danke das Ihr einem die Augen öffnet, danke für die kritischen Beiträge, die zum Nachdenken anregen. Dank so Bloggern wie Euch sehe ich die Welt mit anderen Augen. Ich sehe sie deswegen nicht schlechter, aber halt aufgeweckter, ich hinterfrage mehr.
    Der Oeffinger Freidenker gehört neben dem Spiegelfechter und den NDS zu den Top 3 meiner gelesenen Blogs.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! So was hört man immer wieder gerne!!

    AntwortenLöschen
  3. Auch Danke von mir. Lese auch immer wieder gern hier, auch wenn ich nicht immer deiner Meinung bin. Aber das ist auch gut so ;-)
    Also auch weiterhin viel Erfolg beim Spiegelfechter und bleib wie du bist!
    Gruss Kempec

    AntwortenLöschen
  4. Pack dir gefälligst an die eigene Nase....bei den guten Beiträgen kann man gar nicht anders, als regelmäßig hier reinzuschauen ^^

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.