Donnerstag, 21. Juni 2007

Polens Weigerung zur EU-Verfassung

Telepolis hat einen besonders empfehlenswerten und guten Artikel hervorgebracht, der die polnische Weigerung an der EU-Verfassung analysiert. Deswegen hier eine dringende Leseempfehlung und der Kommentar, dass die Situation, trefflich im Artikel beschrieben, ironischer wirklich kaum sein kann.

Kommentare:

  1. Ich hab gehört die Polen wissen mit Argumenten nicht mehr weiter...
    Ich weiß nicht wie weiß dies Stimmt, aber ich habe gehört, die Polen haben gemeint, wenn wir Deutsche sie nicht überfallen hätten, dann hätten sie heute 80 Millionen Einwohner und wären die Größten in Europa.

    AntwortenLöschen
  2. Siehe auch meine Fundstücke ;) Sie behaupten, ohne den WKII heute 66 Millionen Einwohner zu haben, was gut möglich aber leider Gottes auch völlig irrelevant ist.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.