Donnerstag, 24. November 2011

Leiden ist christlich

Von Stefan Sasse

Du, Rick Santorum, bist offiziell ekelhaft. Ernsthaft. Richtig. Widerlich.



Suffering is a part of live? Sagte der Mann, dessen reiche Eltern ihn ihr Leben lang haben "entitled" fühlen lassen.

Kommentare:

  1. Dann kann er ja sein Vermögen abgeben wenn er meint, dass Leiden was tolles ist. Für solche Typen ist Leiden immer legitim, so lange es andere tun.

    AntwortenLöschen
  2. ".... ekelhaft. Ernsthaft. Richtig. Widerlich."

    Das Einzige, was ich an dieser Beschreibung auszusetzen habe, ist die masslose Untertreibung!

    Welche der uebelsten der Ueblen hatten sich gerade letzte Woche ueber ihre privat/persoenlichen Sufferings so dermassen ueberemotional geplant ausgeheult, dass ich, uebergluecklich, gerade nichts im Mund hatte, um es in Richtung meines TVs zu kotzen.
    Die andere Haelfte der dummkolerischen TeaReps troestete die Gepeinigten in dieser superlativ'hypokratischen Soap.
    http://news.yahoo.com/herman-cain-rick-santorum-tear-iowa-presidential-forum-002831352.html

    Suffering is a Part of Live!!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.