Mittwoch, 20. September 2006

Wurfblätter

Da Oeffinger Freischwimmer die jungeWelt gerne als kommunistisches Wurfblatt bezeichnet, möchte ich hier zur Abwechslung mal einen komplett unterbelichteten Artikel eines neoliberalen Wurfblatts verlinken.

Kommentare:

  1. Auf was verlinkst du hier? Als Adresse steht irgendwas von .de.liberty sonnstwie oder verlinkst du auf das MM von dem der Artikel zu stammen scheint?

    AntwortenLöschen
  2. Auf den Artikel und damit das Manager-Magazin. Ich habe den Link so gefunden und keine Lust, den Direktlink zu suchen, da das Ding offensichtlich authentisch ist :)

    AntwortenLöschen
  3. Naja, finde ich ja süß wie du das machst... allerdings ist das MM etwas rennomierter als die LinkeWelt oder wie die auch immer heisen. Ich glaube mit deiner Meinung stehst du etwas allein... aber naja, lassen wir dich halt mal.

    AntwortenLöschen
  4. Gottchen, zu DDR-Zeiten war die JungeWelt auch rennommiert :D

    AntwortenLöschen
  5. Ah stimmt ja. Warum gibts die DDR nochmal nicht mehr? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Weil das System scheiße war und nach 40 Jahren die Schnauze einfach voll. Reden wir noch mal, wenn der Neoliberalismus 40 ist - doch ich bezweifle, dass der so alt wird...

    AntwortenLöschen
  7. Ich bezweifle dass du mit der Einstellung so alt wirst ;P

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.