Mittwoch, 16. September 2009

Freud'scher

Siehe hier.

Kommentare:

  1. ...apropos Schwarz-Geld - es koennte sich hier um ein computergeneriertes Phaenomen handeln - vorauseilender Gehorsam (die deutsche Sprache betreffend meist ziemlich idiotischer) sog. "correct as I type" Rechtschreib-/Grammatikkorrekturprogramme, gefolgt von nacheilender Unlust, das so erzeugte Machwerk dann noch einmal selbst korrekturzulesen.
    Gib einmal "Schwarz-Geld" (sic) bei Google ein und du wirst dich wundern, wo ueberall diese Sequenz sogar in Ueberschriften auftaucht! Ich einnere mich, gleich nach dem Ereignis einen Kommentar gelesen zu haben, in dem der Autor den "Freud" bemerkte, aber stehen liess, weil er ihm so gut gefiel - kann das aber jetzt nicht mehr finden...

    AntwortenLöschen
  2. Wo bleibt das Denkmal ?:
    Dem unbekannten Saboteur

    AntwortenLöschen
  3. Vorsaetzlich Fehler zu begehen,
    das nennen sie Politik machen.

    »»:««

    Mehr zum Thema

    http://merkelmonster.blogspot.com/2009/04/angela-merkel-der-engel-des-untergangs.html

    *

    CDU.-.MOERDERMERKEL MUSS WEG

    http://wahrheitweltweit.blogg.de/eintrag.php?id=75

    »»:««

    OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

    WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.

    Gustav Staedtler

    VERITAS --- VENI --- VIDI --- VICI.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.