Freitag, 13. August 2010

In eigener Sache

Von Stefan Sasse

Der Oeffinger Freidenker hat ein neues Blog aufgemacht (an dieser Stelle bitte Fanfaren dazudenken)! Im Gegensatz zu diesem hier hat es recht wenig mit Politik zu tun, mag aber den einen oder anderen meiner Leser doch interessieren. Es geht um Geschichte, und dementsprechend nennt es sich auch "Geschichts-Blog".  Es würde mich freuen, einige von euch auch dort zu finden. Bislang sind sieben Beiträge online, so dass ihr auch gleich was zum Stöbern habt, und weitere werden in den Kategorien Antike, Mittelalter, Neuzeit, Zeitgeschichte, Buchbesprechungen und Fundstücke sicherlich noch folgen. Zwar wird die Veröffentlichungsgeschwindigkeit schon allein wegen des Umfangs der dortigen Artikel nicht so hoch sein wie hier, aber ich hoffe doch, dass ihr dranbleiben werdet. So, nun ab zum Geschichts-Blog, in den Feed-Reader und die Favoriten damit und viel Vergnügen in Zukunft!

Kommentare:

  1. GANZ GROSSE KLASSE . sollten sich die neoliberalen pappnasen mal ansehen. Das ist Bildung.
    GRUSS GEORG

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich sehr. Da hat der Oeffinger wirklich eine Lücke besetzt.

    Ist sicher nicht so leicht gute Beiträge über Geschichte zu schreiben. Schließlich ist überall genug Stoff für die feinsten Verschwörungstheorien ;).

    Ich wünsche viel Glück und werd es jetzt schon als Bookmark ablegen!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll, Stefan - ich freue mich sehr! Ich bin sehr an dem Thema Geschichte interessiert und ich werde jeden Beitrag lesen - versprochen!

    Selbstredend ist das Blog schon in meinen Feeds.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.