Mittwoch, 20. Dezember 2006

Achse Spiegel-BILD, Nachtrag

Wer Beweise will für die zunehmende Angleichung von Spiegel-Online an die BILD, der braucht nur mal einige der aktuellen Schlagzeilen abzugleichen:
Wer findet ohne auf die Links zu klicken raus, welches Magazin verantwortlich ist?
- Wer ist der Huren-Ripper von Ipswich?
- Ulla träumt vom Weihnachtsfrieden
- Terrorwahn am Flughafen - Oma schiebt Baby durch Handgepäckscanner
- Westerwelle geht auf Becks Arbeitslosen los
- "Sie dürfen meine Frisur nicht so ernst nehmen."
- Reiche Länder wollen Gesundheitsreform platzen lassen
- Tierisches aus 2006: Gebalzt, gebockt, gebissen.
- Wo der Strom teuer wird - und wo nicht.
- VW durfte Sex-Managern kündigen
- Abu Khaled - Am Feierabend in den heiligen Krieg

PS: Die Schlagzeilen sind allesamt von der Startseite entnommen - ich habe also nicht gerade die krassesten Beispiele herausgesucht.

Bildquelle
, Bildquelle

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.