Samstag, 16. Dezember 2006

Bürgerkrieg in Palästina?

Nachdem die demokratische Wahl in Palästina, bei der unbequemerweise die Hamas als Sieger hevorging von der westlichen Welt boykottiert worden und zahllose Palästinenser dem Hungertod überantwortet wurden, kommt es nun zu Straßenschlachten zwischen Hamas und Fatah. Als Reaktion sollen die Regierung aufgelöst und Neuwahlen angesetzt werden. Nicht nur, dass das Szenario aus Deutschland nur zu bekannt ist handelt es sich hier um einen klaren Verstoß gegen die Demokratie.

Kommentare:

  1. Juhu, endlich wieder Bürgerkrieg...

    AntwortenLöschen
  2. vielleicht hilft mal dieses Musikstück weiter

    http://video.google.de/videosearch?q=An+Occupation+Set+In+Stone%3F

    AntwortenLöschen
  3. echt geile Musik, neue Richtung den palästenensischen Wiederstand geegen die israelische Besatzung. Die Israelies und der rest der Welt schaut seit 1948 weiter. Für die Israelische Regierung steht auf der Karte keine Grenzlinien. Israel ist das Land, wo die Siedler leben. Wie soll ein Staat überhaupt existieren. Israel hatte nie Interesse an einem Pal. Staat. Der Bürgerkrieg ist genau, das was Israel braucht. Irgendwann kriegen wir die Unruhe im Nahen Osten auch mit. Wir tragen letztendlich die Verantwortung, dass wir nix aus dem 2.Weltkrieg gelernt zu haben. Israel's Recht zu existieren Ja aber die Palästenenser???? Ich verstehe die Welt nicht mehr.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.