Sonntag, 2. September 2007

In eigener Sache

Murat Kurnaz (ja, genau der) hat ein Blog eröffnet. Ich habe es in die Blogroll aufgenommen und kann es jedem zur Lektüre nur anempfehlen.

Kommentare:

  1. Ich habe die Kommentare hier und da gesehen und frage mich, ob es der echte Murat Kurnaz ist? Nicht, dass da jemand nur einen SEO-Trick fährt, heute muss man ja mit allem rechnen...

    Gruß

    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja interessant.
    Nun ich war auch eher skeptisch, ob der blog echt ist. Die Sprache wirkt sehr professionel, was ich vielleicht nicht so erwartet hätte. Aber lawlita hat ja genauere Untersuchungen angestellt...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin davon überzeugt, daß es sich um eine Fälschung handelt. Das Bild zeigt nicht Murat Kurnaz, und die Texte sind so persönlich wie Pressemitteilungen. Sollte ich mich irren, werde ich persönlich dieses Blog wischen und die Fenster putzen.

    AntwortenLöschen
  4. Wie wär's, wenn jemand RA Docke fragt? Die Email-Adresse ist leicht zu googeln und die Quelle wäre glaubwürdig.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.